loading ...
spinner

Skibetrieb (täglich) & Gastronomie

Liebe Gäste und Besucher
Das Skigebiet Sörenberg hat täglich geöffnet (Gebiet Dorf bis 28.03.21 | Gebiet Rothorn bis 05.04.21) . Schlittelwege bleiben geschlossen.
Gemäss Bundesratsentscheid bleiben die Gastronomiebetriebe weiterhin geschlossen. Nächster Entscheid des Bundes am 22. März 2021. Diverse Take Aways haben geöffnet und bieten Verpflegungsmöglichkeiten auf und neben der Piste an. 

Salwideli - Arniberg - Tannigsbode - Salwideli

Route
Wanderung
Länge
16.1 km
Dauer
5h
Tourendetails
Tourendetails
Salwideli - Arniberg - Tannigsbode - Salwideli
Alpkiosk Tannigsboden
Foto: Sörenberg Flühli Tourismus, Sconosciuto
Salwideli - Arniberg - Tannigsbode - Salwideli
Blick auf Schrattenfluh
Foto: Sörenberg Flühli Tourismus, CC BY-ND, Fotograf: Bruno Röösli
×
Wanderung von Alp zu Alp!
Auf der Wanderung zur Alp Tannigsboden wandern Sie an vielen Alpen vorbei mitten im Moorgebiet Salwideli. Bei der Alp Tannigsboden steht ein Alpkiosk zur Selbstbedienung zur Verfügung. Auf dem Rückweg über Chüblisbüel und Schneeberg wandern Sie am Hofladen bei der Alp Schneeberg vorbei. Ein Besuch lohnt sich. Beim Ausgangspunkt im Berggasthaus Salwideli können Sie sich zudem verpflegen bevor Sie nach Hause zurück kehren.

Technische Details

Art der Tour
Wanderung
Start der Tour
Berggasthaus Salwideli, Sörenberg
Ende der Tour
Berggasthaus Salwideli, Sörenberg
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
571 m
Abstieg
571 m
Wegbeschreibung
Berggasthaus Salwideli - Turmschwand - Arniberg - Schöniseischwand - Chüblisbüel - Schneebergli - Schneeberg - Wagliseiboden - Salwideli
Export
GPX Download

Höhenprofil

Gut zu wissen

Parken
Beim Berggasthaus Salwideli hat es einen Gratis-Parkplatz.
Anreise / Rückreise
In Schüpfheim abbiegen Richtung Flühli / Sörenberg und vor dem Dorf Sörenberg beim Restaurant Südelhöhe rechts abbiegen Richtung Salwideli, weiter geht es auf der Salwidelistrasse bis zum Berggasthaus Salwideli.
Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein